Manuelle Arbeiten mit Null-Fehler Toleranz?

Qualität ist keine Frage der Kontrolle, sondern der Planung. Bei Futura-Werbemittel-Logistik wird deshalb großer Wert auf eine exakte Vorbereitung des Versandauftrages gelegt.

Schon in den vorbereitenden Gesprächen mit dem Kunden werden die wichtigsten Parameter wie Versandart, Verpackung, Porto etc. abgeklärt.

Die Arbeitsvorbereitung bei Futura-Werbemittel-Logistik bereitet Adressen, Lieferscheine und alle die Sendung begleitenden Dokumente für die Verpackungsstationen auf.

Für jeden Auftrag stellt Futura eigene Packstationen zusammen. An diesen Stationen werden die Einzelteile der Sendung für die Kommissionierarbeiten bereitgestellt. 

Die meisten Futura-Mitarbeiter arbeiten schon viele Jahre in der Firma und sind mit den Kommissionier- und Versandarbeiten vertraut. Trotzdem erfolgt zum Start jedes neuen Auftrages eine ausführliche Schulung und Einarbeitung. Jeder Mitarbeiter, der mit der Kommissionierung betraut ist, weiß ganz genau, was er zu verpacken und wo er es zu „picken“ hat. 

Stichproben-Kontrollen geben die Gewähr, dass alle Sendungen richtig gepackt sind. Vor der Auflieferung beim Versanddienstleister führen die Futura-Mitarbeiter Bestandskontrollen durch. Sollten sich Abweichungen zwischen Bestand und verpackter Ware ergeben, können fehlerhafte Sendungen identifiziert und korrigiert werden.

Top